u-kino

Beim u.kino der Studierendenvertretung der LMU haben auch weniger bekannte Filme oder Klassiker eine Chance. Soweit möglich zeigen wir die Filme in der Originalfassung mit Untertiteln (OmU).

Das u.kino bekennt Farbe!

Nächster Film: AKIRA KUROSAWAS TRÄUME am 22.01.2020 um 20:00 Uhr!

Dieser Film diente als Plattform und als Versuch Kurosawas seine Träume in Worte, oder vielmehr in Bilder zu fassen. Dabei funktioniert die Erzählung mehr über die visuellen Stimulierungen als über eine klassische filmische Erzählung. Hierbei werden nicht nur die Träume Kurosawas erzählt, sondern zudem die Geschichte eines gesamten Menschenlebens in all seinen Facetten; er zeigt, wie sich Träume über die Jahre und Erfahrungen wandeln und im Gegenzug wieder den Menschen selbst beeinflussen.

Fun fact: Martin Scorsese hat die Rolle als Vincent van Gogh übernommen.

Das gesamte Semesterprogramm findet ihr unter Programm

Trotz sorgfältiger Programmplanung können sich Änderungen ergeben.

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, könnt ihr hier unseren Newsletter abonnieren: >>>subscribe u.kino newsletter <<<